Bloggedanken

Seit über einem Jahr ist hier nichts passiert…
Das liegt nicht daran, dass ich nichts mehr mache, sondern daran, dass es mir gerade schwer fällt, Zeit freizuschaufeln, die Fotos für den Blog zu bearbeiten und mir dann auch noch zu überlegen, was ich schreibe.
Nun überlege ich, ob ich erstmal einen reinen Fotoblog daraus mache. Ihr würdet nur die Fotos meiner Arbeiten sehen, mit kurzen Stichpunkten drunter, welcher Schnitt, für wen und, falls ich es noch weiß, welcher Stoff.
Fotos müsste ich zwar dennoch bearbeiten, aber diese zu posten geht schneller, als wenn ich noch lange Texte drunter schreibe.
Ich denke, so werde ich dass machen.
Als erstes wirde es in den nächsten Tagen dann eventuell eine Reihe Fotos geben, von den Werken der letzten Monate. Denn wie gesagt, untätig war ich nicht….

Tutorial Elfen / Adventskalendertürchen Nr. 22

Nachdem es hier viel zu lange ruhig war, hoffe ich, dass ich jetzt wieder mehr Energie und Zeit für meinen Blog aufbringen kann. Doch das Leben als Vollzeit-arbeitende Mutti mit zwei Kindern, einem Mann auf Montage und einem kleinen Nebengewerbe fordert mich ab und an einfach so sehr, dass ich für andere Dinge leider kaum noch Energie habe und ich einfach froh bin, wenn ich abends die Füße hochlegen kann und mal nichts tue. Dieses Jahr kam dann noch die Einschulung meiner Großen dazu. Welche sehr schön war, aber auch anstrengend in der Vorbereitung.

Weiterlesen

Geschwisterkombi, die Erste

Meine Jüngste hat gerade ihren Bauch für sich entdeckt.
Immer wieder zieht sie Shirt und Unterhemd aus ihrer Hose und tippt auf ihrem Bauch rum: „Da“. Das ist zwar total niedlich, aber bei den Temperaturen, die trotz dessen, dass eigentlich schon Mai ist, hier derzeit sind, wollte ich das unterbinden. Die kleine Motte hat zwar schon ein paar Latzhosen, allerdings sind diese gerne mal alle in der Wäsche oder auf der Wäscheleine. Daher musste unbedingt für Nachschub gesorgt werden. Als ich mich endlich für ein Schnittmuster entschieden hatte, ging es an die Stoffsuche. Weiterlesen

Einladungen

Wo ist denn nur die Zeit hin?
Vor sieben Jahren war ich doch gerade mal schwanger und vor sechs Jahren hielt ich doch erst ein süßes kleines Menschlein im Arm…
Nun wird dieser kleine große Mensch dieses Jahr schon eingeschult.
„Endlich“ , wenn es nach ihr geht…
Vieles haben wir für die Schule schon zusammen. Der Ranzen mit Sporttasche, Federmappe und Hülle für den Busausweis sind schon gekauft. Die Zuckertüte ist bestellt. Für den Kunstunterricht haben wir auch fast alles. Fehlen nur noch Sportsachen und ein paar Kleingkeiten und nicht zu vergessen „Ganz Wichtig“ das Einschulungskleidchen. Aber bitte von Mama selber genäht.
Nach der letzten Elternversammlung war es nun an der Zeit, die Einladungen abzuschicken, damit die Gäste der kleinen Großen auch wissen, wann sie wo sein müssen. Weiterlesen

das erste Mal „Nähmalen“

Das große Tochterkind war Anfang Mai zur Geburtstagsfeier ihres Kindergartenfreundes eingeladen. Auf Nachfrage bei seiner Mama, worüber er sich denn freuen könnte, erfuhr ich, dass der Knabe noch absolut nichts für die Schule hat & sie es schön fände, wenn wir in dieser Richtung was schenken könnten. Also kurz überlegt und
tadaaa:

Faulenzer

Faulenzer

Ja, okay. Ganz so schnell ging es dann doch nicht. Weiterlesen

Wieder eine Evi für mich (RUMS)

So langsam finde ich Gefallen daran, Kleidung für mich zu nähen. Dieses Mal ist es wieder eine Evi für mich geworden. Allerdings habe ich mich diesmal an die Stoffempfehlung des Ebooks gehalten und Webware mit Jersey kombiniert. Gefällt mir richtig gut. Fast noch besser, als die Jersey-Jersey-Kombination. Allerdings lässt sich die J-J-Kombi schöner nähen. Ich bekomme bei Webware einfach keine schönen Rundungen hin.

evi2c Weiterlesen

der erste Blog-Geburtstag

Wow, seit einem Jahr blogge ich nun schon.
Zwischenzeitlich war es ja etwas ruhiger hier, aber nun bin ich wieder mittendrin. Ich freue mich, dass ich mittlerweile einige regelmäßige Leser habe und schon ein paar nette Kommentare bekommen habe.
Hier mal ein paar Zahlen zum ersten Geburtstag.

Gesamte Aufrufe: 6030

Aktivster Tag: 22. August 2013 mit 144 Aufrufen

Kommentare: 44

Follower gesamt: 11

Beiträge: 67 (mit diesem hier dann 68)

Kategorien: 6

bloggeburtstag01

Strumpfhosen-Upcycling

So langsam wird´s für Strumpfhosen zum Glück zu warm. Allerdings gibt es noch immer Tage, die gerade morgens etwas kühler sind, und wo der Wind auf dem Weg zum Kindergarten bzw zum Auto, mit dem wir dann in den Kiga fahren, doch ziemlich pfeift. Leider hat die kleine Motte irgendwie nur Söckchen und Kniestrümpfe in so klein habe ich bisher noch nicht entdeckt.
Da traf es sich gut, dass ich bei den, für den Babyflohmarkt, aussortierten Sachen eine Strumpfhose fand, die so wahrscheinlich niemand mehr gekauft hätte:

noch ist es eine Strumpfhose

noch ist es eine Strumpfhose

Weiterlesen