Nähen

dreimal selbstgenähte Freude verschenkt…

Naja, eigentlich viermal, allerdings habe ich vergessen, den Kissenbezug zu fotografieren. Dabei war es doch mein erster und mit Hotelverschluss. War total leicht, hätte ich ja anfangs nicht gedacht.Verschenkt habe ich ihn an eine sehr gute Freundin. Diese hatte gestern nämlich zur Pullerparty ihres zweiten Buben geladen. Der Kleine ist gestern exakt drei Monate alt gewesen.

Außerdem habe ich für ihn noch eine Knotenmütze (Klimperklein) und eine Pumphose (Mathila) genäht.

knotenmütze02Babyhose06

Da besagte Freundin gestern auch ihren Geburtstag nachgefeiert hat, gab´s noch eine Dreieckstasche (in der sich zwei Paar Ohrringe versteckt hatten). War die erste, die ich genäht habe und es werden definitiv noch welche folgen.

dreieckstasche

Sie hat sich sehr über die schönen Sachen gefreut. Ach, ich liebe das, wenn man anderen mit selbstgemachten Dingen eine Freude machen kann.

Das Abändern der MA-Bluse habe ich gestern Nacht entnervt aufgegeben. Es sah alles nur bescheiden aus, was ich versucht habe.
Daher sind wir dann, mal abgesehen von der Großen, heute in normaler Alltagsklamotte unterwegs gewesen. Wir hatten trotzdem viel Spaß, auch wenn der abrupt nachließ, als uns auffiel, dass die Große ihr Trinkhorn verloren hat. Und das war auch noch das Gute, was nicht wie jedes aussieht, da es nicht Standart-Rund ist war. Ist, glaube ich, vom Schaf gewesen. Aber fragt mich bitte nicht, welche Rasse.

So, dann werde ich mal schauen, ob ich im WWW ein ähnliches finde, damit die Große wieder glücklich ist.

Advertisements

Ein Kommentar zu „dreimal selbstgenähte Freude verschenkt…

  1. Die Dreiecktasche sieht toll aus! Das mit dem Trinkhorn ist echt ärgerlich! Ich hoffe mal ihr findet bald ein neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s