Brettchenweben

Nicht für die Katz…

…sondern für den Hund ist diese Hundeleine gedacht.

leine02

Gefühlt eine halbe Ewigkeit hat das Weben und das Nähen gedauert. Beim Nähen habe ich dann auch noch eine Nadel zerbrochen, aber okay, jetzt ist sie fertig und ich ziemlich stolz.
Die Qualitätskontrolle hat sie auch schon überstanden. Sind zwecks Fotos am lebenden Objekt für ein paar Minuten mit dem Hund der Schwiegermama Gassi gegangen.

leine01

Da wir ja selber noch keinen eigenen Hund haben, wandert diese Leine erstmal in unseren Shop.

So, und nun geht´s wieder an die Nähmaschine, denn heute ist im Freundeskreis ein kleiner Junge auf die Welt gekommen und die Geschenke sind noch nicht genäht.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Nicht für die Katz…

  1. ich find die Leine sehr hübsch! Aber (leider) haben wir keinen Hund….

    Glückwunsch an Mama und Kind, hoffe die beiden sind wohlauf und können erst mal ein paar Tage gemeinsam genießen bis der Family-Stress beginnt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s