Nähen

SchnabelinaBag medium

Nachdem meine Hebamme die SchnabelinaBag small gesehen hatte, die ich für mich genäht habe, wollte sie auch gern eine, allerdings größer, für sich haben.
Die einzigen Vorgaben waren: der gleiche Haupttaschen-Stoff wie bei mir, nicht so bunt wie meine, und mit grün bitte.
Durch Zufall habe ich auf einem Markt in L einen robusten tollen grünen Polsterstoff entdeckt, von dem noch ausreichend für die Tasche da war.

aufgesetzte Tasche schmal
aufgesetzte Tasche schmal

aufgesetzte runde Tasche
aufgesetzte runde Tasche
Zip-It
Zip-It
Inneneinteilung
Inneneinteilung
innere Reißverschlußtasche
innere Reißverschlußtasche

Die Tasche ist mit allen möglichen Extras genäht worden, die gehen. Ich habe sämtlichen Innen- und Aussentaschen genäht. Die Innenteilung ist in insgesamt drei Taschen unterteilt. Zusätzlich habe ich noch eine Lasche mit Karabiner für den Schlüssel angebracht. Ausserdem habe ich diesmal die Henkel mittels KamSnaps abnehmbar gemacht. So kann die liebe C. zwischen Henkel und Schultergurt entscheiden, wie sie es mag.
Gestern habe ich ihr die Tasche gebracht und sie war hellauf begeistert. Als nächstes hätte sie gern eine Tasche für ihre elektronische Babywaage, wenn das möglich wäre.
Sollte machbar sein. Ich überlege mir was…

Jetzt muss ich aber erstmal die Koffer packen. Wir gönnen uns einen kurzen Wochenendtrip zu meinen Großeltern.

Euch wünsche ich ebenfalls ein tolles Wochenende.
Und wenn ich wieder zurück bin, berichte ich euch über etwas tolles neues, was ich vorab schon testen durfte…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s